*
Slider
blockHeaderEditIcon


So funktioniert's


Die Mitglieder im Verein Nachbarschaftliche Tauschbörse Remseck sind Bürger aller Generationen. Sie unterstützen sich gegenseitig bei vielen Dingen in Form einer Nachbarschaftshilfe ohne Geld. Jeder kann bestimmte Dinge besonders gut und macht sie gerne und ist froh, wenn er an anderer Stelle Unterstützung erhält. Und manches geht leichter, wenn man zu zweit oder zu dritt ist. Z.B. für einen den Rasen mähen und dafür vom einem anderen Gitarrenunterricht bekommen, für jemanden Hemden bügeln und dafür vom nächsten Hausaufgabenhilfe für sein Kind erhalten.

Wer für andere etwas tut, erhält dafür eine Zeitgutschrift auf sein Tauschkonto. Diese kann genutzt werden, um selbst Leistungen von anderen Mitgliedern in Anspruch zu nehmen. Ziel ist ein ausgeglichenes Geben und Nehmen.

Der Tauschvorgang sollte sehr sorgfältig vorbereitet und zwischen den beteiligten klare Absprachen getroffen werden wie z.B.

- wie viel Zeitaufwand ist zu erwarten?

- welche Materialien werden benötigt?

- von wem werden diese beschafft und bezahlt?

- wo wird getauscht?

- fallen Fahrtkosten an?

Die Durchführung erfolgt dann nach Absprache.

Die Ausführung sollte unter Beachtung der Verhaltens- und Höflichkeitsregeln (s.Tauschregeln) erfolgen.

Der Tausch wird über das Programm "Cyclos" dokumentiert und die Remspfennige gebucht.
Aktuelles_Text2
blockHeaderEditIcon

Login für Mitglieder in die Datenbank -
auf Grafik klicken

Zur Beachtung: Sie benutzen den Internet-Explorer und auf Cyclos funktioniert nicht alles? Dann fehlt Ihnen wahrscheinlich eine Einstellung.
Was Sie tun müssen erfahren Sie hier

Bilder aus Veranstaltungen finden Sie unter Bildergalerie

Adresse:
Nachbarschaftliche Tauschbörse Remseck
im Haus der Bürger
Neckarstr 56, 71686 Remseck
Tel: 0 71 46 - 58 68
E-Mail: vorstand@tauschboerse-remseck.de

Tauschbörse bei der Stadt Remseck a. N.
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail